Kamila_Dabrowska.jpg

PHOTOGRAPHY

Das ist mein Name: Kamila Dabrowska. Und würde ich Ihnen diesen Text über mich vorlesen, wüssten Sie sicher, dass ich aus Polen komme. Bis 2002 habe ich dort gelebt, bevor ich nach Köln kam. 

 

Was das mit meiner Arbeit als Fotografin zu tun hat? Viel, bin ich überzeugt. Die polnische Mentalität spiegelt sich in meiner Persönlichkeit. Und das hat damit zu tun, wie ich mit Menschen umgehe, wie ich im Zusammensein mit dem Kunden bin. „Einfühlsam, unaufdringlich und trotzdem da“ sagte kürzlich eine Kundin über mich.

 

Das ist es, was meine Leidenschaft fürs Fotografieren ausmacht: Ich sehe den Menschen und begleite ihn achtsam mit meiner Kamera, halte große Momente und diese kleinen Gesten, Blicke und Persönlichkeit im Bild fest. 

 

Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich im ruhigen Süden von Köln. Dort in Sürth habe ich auch mein Fotostudio.